Anmelden
Sicherheit 2008Call for PapersSession TC

Call for Papers

Special Session: TC
Trusted Infrastructures


Moderne verteilte Anwendungen besitzen oft anspruchsvolle Sicherheitsziele. Sicherheitsmaßnahmen, wie der Einsatz von Kryptographie, können nur dann ihre volle Wirkung entfalten, wenn die eingesetzten Programme in einer sicheren Betriebssystemumgebung ausgeführt werden. Schadprogramme bedrohen die sichere Ausführung, wenn es ihnen gelingt, die Ausführungsumgebung zu manipulieren. Es sind daher Werkzeuge und Verfahren erforderlich, um die Systemintegrität in verteilten IT-Umgebungen zu überprüfen und das Ausmaß von Schadprogrammen zu reduzieren.

 
► Sicherheitsarchitekturen (z.B. sichere Betriebssysteme)
► Virtualisierung
► Trusted Computing
► Trusted Network Connect (TNC)
► Attestation 
 

Folgende Formen von Beiträgen (in dt. oder engl. Sprache) sind willkommen:
► Wissenschaftliche Beiträge: Beiträge mit wissenschaftlichen Neuheiten werden durch ein wissenschaftliches Programmkomitee begutachtet; angenommene Beiträge werden im Tagungsband in der Reihe Lecture Notes in Informatics (LNI) veröffentlicht. (max. 12 Seiten + Anhang im LNI-Style)

Einreichefrist: 31.10.2007 Verlängert bis zum 15. November 2007

Benachrichtigung der Autoren: 15.12.2007 Abgabe der druckfertigen Beiträge: 15.01.2008

► Industrielle Beiträge: Beiträge zu industriellen Innovationen werden durch ein industrielles Programmkomitee begutachtet;. Die angenommenen Beiträge werden in einem separaten Kapitel/Tagungsband veröffentlicht. (max. 5 Seiten im LNI-Format)
Einreichefrist druckfertiger Beiträge: 15.01.2008 Benachrichtigung der Autoren: 15.02.2008

► Projektbeiträge: Darstellung interessanter Projekte aus Forschung und Industrie werden durch die Tagungsleitung begutachtet und auf der Tagung als Kurzpräsentation oder als Poster präsentiert (Einreichung max. 2 Seiten).
Einreichefrist druckfertiger Beiträge: 15.01.2008 Benachrichtigung der Autoren: 15.02.2008
Die Einreichungen erfolgen über das elektronische Einreichesystem, das über http://www.sicherheit2008.de erreichbar sein wird.


Programmkomitee der Session
 
► Ahmad-Reza Sadeghi, Ruhr-Universität Bochum (Session Chair)
► Marcel Winandy, Ruhr-Universität Bochum (Co Chair)
► Hans Brandl, Infineon
► Claudia Eckert, TU Darmstadt/Fraunhofer SIT
► Stefan Katzenbeisser, Philips Research
► Klaus Kursawe, Philips Research
► Günter Müller, Universität Freiburg
► Heike Neumann, NXP Semiconductors
► Andreas Pfitzmann, TU Dresden
► Norbert Pohlmann, FH Gelsenkirchen
► Kai Rannenberg, Universität Frankfurt/Main
► Jean-Pierre Seifert, Samsung Electronics/Universität Innsbruck
► Christian Stüble, Sirrix
 

Veranstalter und weitere Informationen
Die SICHERHEIT 2008 ist zu einem der wichtigsten deutschsprachigen Konferenzen im Bereich Sicherheit etabliert und wird nunmehr zum vierten Mal durch den Fachbereich Sicherheit, Schutz und Zuverlässigkeit der Gesellschaft für Informatik (GI) veranstaltet. Die SICHERHEIT 2008 findet in Saarbrücken statt und wird durch die Sirrix AG und dem Deutschen Forschungsinstitut für Künstliche Intelligenz, DFKI organisiert.

 

Web: http://www.sicherheit2008.de
Ahmad-Reza Sadeghi, Universitätsstrasse 150, 44780 Bochum
Tel. +49 23432 24 086, Email sadeghi@crypto.rub.de